Herzlich Willkommen auf der Homepage der

USV Halle Rugby Rovers

We would like to welcome you to our homepage

 

Trainingszeiten:

Dienstag und Donnerstag

17:30 - 18:45 Uhr Jugend U 18

19:00 - 21:00 Uhr Herren XV und Damen 7s

Dienstag:

17:00 - 18:00 Uhr Kinder U 10/Minirovers U8



Die nächsten Spiele:

Rovers XV

Thüringenpokal

14.11.2020

USV Jena

vs.

SG Halle/ Leipzig II

Rovers Sevens

Der Spielbetrieb ist auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Rovers Damen 

Der Spielbetrieb ist auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.




Halle/ leipzig II gewinnt auch zweites Spiel im Thüringenpokal 2020


Am Wochenende trug die Spielgemeinschaft Halle/ Leipzig II ihr zweites Spiel im diesjährigen Thüringenpokal beim RV Leipzig Scorpions aus. Wie bereits beim letzten Spiel gegen den USV Jena benötigte die SG erneut ein wenig Zeit um ins Spiel zu kommen. So gerat das Team schnell in Rückstand. Direkt nach dem gegenerischen Ankick, konnte die SG sich nicht befreien, verlor den Ball, an der eigenen 22m-Linie, von wo er ins eigene Malfeld gekickt wurde und auf den sich ein Spieler der Scorpions als erstes wurf und damit den ersten Versuch des Spiels legte. Daraufhin (mehr...)


Die Rovers beim CSD in Halle - 07.09.2019

Während die Herrenmannschaft in Berlin um die Punkte kämpft, könnt ihr einige Spieler*innen auf Halles Marktplatz zum diesjährigen CSD antreffen. Wir setzen uns ein für ein respektvolles und solidarisches Miteinander!
Dazu zählen vor allem die Grundwerte des Rugby - Respekt, Disziplin, Leidenschaft, Solidarität und Integrität. Rugby bietet in Halle schon für Kinder die Möglichkeit, in einer offenen und familiären Umgebung Sport zu treiben und neue Freunde zu finden oder mit den besten Freunden einen neuen Sport auszuprobieren. Kommt vorbei!

Nachwuchsturnier in Heidelberg

 

Am 29./30. Juni fanden in Heidelberg die SAS Sevens für die Jungen in der Altersklasse U16 statt. Als Teil der Brandenburg-Auswahl nahm auch der Nachwuchs-Rover Tom-Luca Müller teil. In dem international besetzten Feld traf er in der Vorrunde unter anderem auf den CSS Barlad aus Rumänien sowie die Nationalmannschaft aus Tschechien. Nach einem wackligen Start fand sich die Mannschaft immer besser in das Turnier. Zu Beginn des zweiten Tages wurde dann sogar der deutsche Landesverbandsmeister Hessen souverän (40:0) geschlagen. Im kleinen Finale konnte sich das Team Brandenburg schließlich gegen die luxemburgische Nationalmannschaft durchsetzen. Tom konnte dabei durch viele gute Aktionen überzeugen und sammelte auf hohem Niveau eine Menge Spielzeit und Erfahrung.


Rückrundenstart der Damen in Leipzig am 23.03.2019 

 

Kopf hoch, weiter trainieren!

7 tapfer kämpfende Rovers Ladies zollen Tribut.

(mehr...)