Rovers-Rugby-Tour


"Einmal im Jahr treffen sich alle bösen Buben, um mal so richtig die Sau raus zu lassen."  Nein nicht Wacken, sondern die alljährliche Rugbytour unserer Jungs aus Halle.

Die Rovers haben viele Traditionen, eine davon ist eine alljährliche Tour ins Ausland. Dort werden regionale Rugbyteams herausgefordert und gemeinsame Sightseeingtouren veranstaltet. Bestimmte Tourregeln, den allen Teilnehmern unterworfen sind, müssen dabei eingehalten werden. Die bisherigen Ziele waren Edinburgh, Budapest, Cardiff und Prag.